WISSENSWERTES

DIEBSTAHLSCHUTZ FÜR WOHNWAGEN & WOHNMOBILE

Nicht nur bei Urlaubern sind Wohnwagen, Wohnmobile und Caravans sehr beliebt – auch Diebe haben es auf das rollende Zuhause abgesehen. Wie sich Camper im Vorfeld schützen können, lesen Sie hier.

Die eigene Unterkunft immer dabei haben, egal wohin man fährt: Camper lieben diese Freiheit – Wohnwagen, Wohnmobile und Caravans liegen im Trend. Das zeigen auch aktuelle Zahlen. So wurden von Januar bis April 2019 laut des Caravaning Industrie Verbands rund 21.700 Reisemobile neu zugelassen. Im Jahr zuvor waren es im gleichen Zeitraum rund 18.000 Fahrzeuge.

Wie können sich Camper vor Diebstahl von Wohnwagen, Wohnmobile und Caravans schützen? Der Diebstahl von Wohnwagen und Wohnmobilen nimmt rasant zu. So werden die Wohnwagen mittlerweile direkt vor der Haustüre gestohlen. Das trotz diverser Schutzeinrichtungen wie Radkrallen, Deichselschlösser, GPS-Tracker und Alarmsystemen.

Mittlerweile wissen die Diebesbanden genau, wie Sie die auf dem Markt befindlichen Alarmanlagen umgehen können.

Bei Radkrallen ist es meist so, daß einfach ein mitgebrachtes Rad montiert wird. Bei Deichselschlössern wird in der Regel eine mitgebrachte Kupplung untergeschraubt. Auch ein GPS-Tracker ist keine Lösung mehr. Die Banden sind meist mit Störsendern ausgestattet und blockieren so alle GPS-Signale.

Die neu entwickelte Carasave-Alarmanlage ist daher als eine komplette Diebstahlwarnanlage für Wohnwagen und Wohnmobile entwickelt worden. Ausgestattet mit einem fahrzeugspezifischen Beschleunigungs- und Neigungssensor-Alarm. Der laute akustische Alarm über ein externes Signalhorn schreckt die Diebe sofort ab und Anwohner werden alarmiert. Im Alarmfall wird der Besitzer zudem über die in der APP hinterlegte Mobilfunknummer mit einer SMS über den Alarm und den aktuellen Standort informiert.

Das Carasave-Alarmsystem kann durch Hinzufügen von weiteren Funkmodulen, wie z.B. Kontaktmelder an Fenster/Türen oder Bewegungsmelder zur vollwertigen Alarmanlage gegen Einbruch aufgerüstet werden. Sie können also auch das „Rundum-Sorglos-Paket“ erhalten.

Wir sind selbst Camper und machten uns nun große Sorgen um unsere teils neuen Wohnwagen. Da die bisherigen Alarmanlagen nicht ausreichend sind, haben wir uns dazu bewogen, eien eigene, neuartige Alarmanlage als Diebstahlschutz zu entwickeln. Ziel war es, dass direkt bei Veränderungen am Neigungswinkel (Stützrad wird betätigt) oder bei Standortveränderung (Bewegungssensor) ein lauter externer Alarm ertönt. Die Besitzer und Anwohner werden alarmiert. Der Besitzer des Wohnwagens, Wohnmobils oder Caravans wird zudem sofort per SMS informiert.

Die Carasave-Alarmanlage ist von Camper für Camper entwickelt worden – praxisnah und anwenderfreundlich.

Die Vorteile im Blick:

+ Diebstahlschutz für Wohnwagen und Wohnmobile

Mit Beschleunigungs- und Neigungssensoralarm

Lauter akustischer Alarm über ein externes Signalhorn

Sofortig SMS im Alarmfall mit dem aktuellen Standort

Bei Alarm regelmäßige SMS mit aktualisiertem Standort

Einfaches Konfigurieren und Einstellen über die APP

Keine monatlichen Kosten für Handyverträge, o.ä.

Scharfschalten über die APP oder Funkfernbedienung

Mit Paniktaste als SOS-Taste für den Notfall

Spannungsversorgung über Bordbatterie, Netzteil oder unabhängige 9V-Batterie

Alarmanlage für Wohnwagen und Wohnmobile

Jetzt unverbindlich vorreservieren.

Das Carasave-Alarmsystem wir vorraussichtlich ab Anfang 2020 zum Einführungspreis von 349 € bestellbar sein. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und reservieren Sie sich schon jetzt den Carasave Diebstahlschutz.
Sparen Sie mit einer Vorreservierung bis zu 50 € – ohne Kaufverpflichtung.

Carasave Alarmanlage für ohnwagen



    Bitte beachten:
    Dieses Formular kann nur mit Ihrer Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung gesendet werden.
    Ja, ich stimme zu.